Fred-Löwenberg-Platz
Gärten der Welt mit Wolkenhain
Hochzeitspark

„Typisch Marzahn-Hellersdorf“ im U-Bahnhof Alexanderplatz

typisch Marzahn Hellersdorf

Am Nachmittag des 7. August 2019 stand der U-Bahnhof Alexanderplatz unter dem Motto „Typisch Marzahn-Hellersdorf“. Anlass war ein Doppeljubiläum: das 40. Gründungsjahr unseres Bezirkes und das 30. Jahr der Eröffnung des U-Bahnabschnitts nach Hönow.

[mehr]

Kalenderblatt September

Ulmen-GrundschuleDie über 90-jährige Ulmen-Grundschule in Kaulsdorf, gebaut für 280 Schüler, ist eine Schule in einem Ortsteil mit Traditionsbewusstsein. Die Schule ist ein altes, ehrwürdiges und denkmalgeschütztes Gebäude.

Viele Schüler haben Eltern oder sogar Großeltern, die als Kinder auch in diese Schule gegangen sind. Die ersten Schüler zogen am 6. Februar 1927 in die 11. Volksschule Berlin-Lichtenberg ein, die seit November 1994 den Namen Ulmen-Grundschule trägt und seit 2001 zum Bezirk Marzahn-Hellersdorf gehört.
Die Zahl der Ulmen- Grundschüler liegt gegenwärtig bei rund 600.Ulmen-Grundschule

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Über uns

marzahn hellersdorf beste aussichtenMarzahn-Hellersdorf war und ist über die Jahre durch eine hohe Dynamik in der demografischen, städtebaulichen und wirtschaftlichen Entwicklung geprägt und hat sich zu einem sehr liebens- und wohnenswerten Berliner Bezirk entwickelt. Er ist mit 40 Jahren jüngster Bezirk der Hauptstadt und steht in mehrfacher Hinsicht für Berlins beste Aussichten.